banneroben
Aktivitäten 2018
Willkommen
minifeder
Über uns
minifeder
minifeder
Aktivitäten
minifeder
Jahresschrift
minifeder
Die Kreativen
minifeder
Pressespiegel
Links
minifeder
Impressum datenschutz
minifeder
Historie




Kielfeder-Exkursion 2018

.

„Mythos Baum“
am Samstag, den 04. August 2018:




Jeder Baum hat seine Ausstrahlung und Symbolkraft. Im Rahmen der Wanderung wird verborgenes Wissen über Bäume in Mythologie, Märchen und Dichtungen angesprochen. Welche Heilkräfte wurden ihnen nachgesagt und wie wurden sie genutzt?

Datum: Samstag, den 04. August 2018
Uhrzeit: von 10:00 bis 12:30 Uhr
Adresse: Nationalpark Zentrum, Weg zur Wildnis 1, 34516 Vöhl-Herzhausen
Kosten: 75,- € für die Führung, aufgeteilt auf die Teilnehmer

Um festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird gebeten. Die Führung ist leicht und für alle Teilnehmer gut zu bewerkstelligen. Es werden mehrere Pausen eingelegt, um mehr über den Baum zu erfahren. Nach der Führung werden wir zusammen ein Picknick im Wald veranstalten. Dazu ist jeder aufgerufen, sich mit einer kleinen Gabe zu beteiligen.
Die Anfahrt ist individuell, es können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Nähere Infos und eine Teilnehmerliste werden ca. eine Woche vorher an die Teilnehmer versendet.
Bei Fragen:
Andrea Schreiner
06467/911913
0152/06300613
Mail: kielfederpost[at]die-kielfeder.de


Wettbewerb 2018 „Baumgesichter“


Der Wald hat viele Augen, doch wie ist es mit unseren Augen bestellt?
– Was sehen wir in den Bäumen?
Unser Wettbewerb 2018 soll sich dieser Frage widmen.
Ihr seid aufgefordert, passend zum Thema Wald, den Bäumen ihre Gesichter zu entlocken.
Schaut euch Bäume an, findet ihre Gesichter und macht sie auch für andere sichtbar.
Es werden alle Beiträge (gemalt, gezeichnet, fotografiert, geschrieben, …) angenommen,
die Gesichter von Bäumen zeigen. Bei diesem Wettbewerb sind neben eurer Phantasie eure visuelle Wahrnehmung und deren Umsetzung gefragt.

Wir freuen uns darauf Eure Bilder und Darstellungen von Baumgesichtern
in Augenschein nehmen zu können.

Einsendeschluss für euren Wettbewerbsbeitrag ist der 31. Januar 2019.

Doris Seil, Schwalmstadt